Wild Wild Web – Die Kim Dotcom Story. Folge 1: Wer ist Kimble?

Darum geht es


Kim Dotcom war Deutschlands berühmtester Computer-Nerd, dann der superreiche Betreiber der Plattform Megaupload, heute wird er von der US-Justiz gejagt. Muss Kim Dotcom für den Rest seines Lebens ins Gefängnis? Und was hat sein Fall mit der Freiheit des Internets zu tun?


Beitrag ansehen




Autoren



Janne Knödler

Janne Knödler, 1992 geboren, wurde an der FU Berlin, der University of California und der Deutschen Journalistenschule ausgebildet. Für den Bayerischen Rundfunk schrieb und hostete sie die beiden Staffeln des Podcasts “Wild Wild Web”. Seit September 2021 Redakteurin beim Spiegel mit Schwerpunkt Technologie und Wirtschaft.

Fotocredit: privat

André Dér-Hörmeyer

André Dér-Hörmeyer, 28, kommt aus dem Ruhrgebiet. Er studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin und Psychologie an der HHU Düsseldorf, bevor er die Deutsche Journalistenschule in München absolvierte. Nach Stationen beim Tagesspiegel und dem Bayerischen Rundfunk arbeitet er aktuell bei der Produktionsfirma Undone in Berlin.

Fotocredit: DJS

Benedikt Dietsch

Benedikt Dietsch, 25, lebt in Hamburg und entlarvt dort Greenwashing für das Investigativ-Startup Flip. Ansonsten arbeitet er unter anderem für die ZEIT und den Bayerischen Rundfunk. Er mag lange, intensive Recherchen und freut sich, wenn am Ende ein Podcast daraus wird. Er hat Politikwissenschaft studiert und wurde an der Deutschen Journalistenschule ausgebildet. 

Fotocredit: DJS

Simon Garschhammer

Simon Garschhammer ist 29 Jahre alt und stammt aus der Nähe von München. Er studierte Geschichte und Publizistik in Wien, bevor er die Deutsche Journalistenschule in München absolvierte. Nach Stationen bei Spiegel Geschichte, der Süddeutschen Zeitung und dem Bayerischen Rundfunk arbeitet er aktuell beim Spiegel im Videoressort in Berlin.

Fotocredit: DJS