Kuratorium

Prof. Dr. h.c. Dieter Stolte

Prof. Dieter Stolte wurde am 18. September 1934 in Köln geboren. Er studierte Philosophie, Geschichte und Germanistik in Tübingen und Mainz. Ab 1973 leitete Stolte die Hauptabteilung Programmplanung des ZDF. Zwischen 1976 und 1982 wirkte er als Programmdirektor des Senders, bevor er 1982 Intendant des ZDF wurde und bis 2002 blieb. Von April 2002 bis März 2005 war Stolte Herausgeber der WELT und der BERLINER MORGENPOST. Seit Mai 2004 ist er Mitglied des Vorstands der Axel Springer Stiftung. Dieter Stolte lehrte als Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.