„Die Tierdiebe - Wie skrupellose Wilderer die deutsche Natur plündern“

correctiv
27.08.2015
» Zur Website

Bastian Schlange

Bastian Schlange, Jahrgang 82, ist ein Kind des Ruhrgebiets, geboren in Wattenscheid, aufgewachsen im tiefen Westen. Neben seinem Journalistik-Studium an der TU Dortmund war er für diverse  Tageszeitungen und Agenturen tätig, u.a. für die Deutsche Presse-Agentur und die Bild-Zeitung Ruhr. Als Autor schrieb er für den Ankerherz Verlag und das Journalisten-Blog Ruhrbarone. Hier war er auch Chefredakteur des Ruhrbarone-Magazins. Der Mitbegründer und Guerilla-Journalist der Wattenscheider Schule verdient sich mittlerweile als Reporter für das gemeinnützige Recherchezentrum correctiv.org, außerdem betreut er als CVD das Correctiv-Bookzine.

 

Die Fernsehreportage „Die Tierdiebe“ entstand in einer Kooperation mit dem MDR und dem FAKT-Reporter Markus Frenzel.
 
Außerdem wurde Schlange über weite Strecken der Recherche von dem Mitarbeiter Jonas Mueller-Töwe begleitet und unterstützt. Er ist freier Journalist in Dortmund und arbeitet neben seiner Master-Arbeit am Dortmunder Journalistik Institut für die Deutsche Presse-Agentur.