„Explosive Grenze“

Der Sonntag, Freiburg,
16.11.2014
» Beitrag anzeigen (PDF)

Daniel Gräber

Daniel Gräber, 1980 in Karlsruhe geboren und dort aufgewachsen. Erste Zeitungsartikel für die Lokalausgabe des "Darmstädter Echo" während des Zivildienstes in Heppenheim geschrieben. Politik und Journalistik in Berlin und Leipzig studiert, während des Studiums ein Volontariat bei der Badischen Zeitung in Freiburg absolviert (2007 bis 2008). Seit 2011 Lokalredakteur bei der Freiburger Wochenzeitung "Der Sonntag". 2013 mit dem Ralf-Dahrendorf-Preis für Lokaljournalismus ausgezeichnet, 3. Platz, gemeinsam mit Wolfang Messner von der Stuttgarter Zeitung, für Recherchen zu einer Klinikprivatisierung in Bad Säckingen.