„Verfolgt und vergewaltigt – Frauen in Ägypten“

gesendet am 30.08.2013
vom WDR 5

Anna Osius

Anna Osius (Jahrgang 1984) arbeitet als politische Redakteurin und Reporterin beim WDR in Köln, Redaktion Politik und Zeitgeschehen. Als Korrespon-dentenverstärkung ist sie regelmäßig im ARD-Studio Kairo im Einsatz und bereist als Reporterin die arabische Welt und Nordamerika. Studium der Journalistik und Politik in Dortmund, Washington D.C. und New York. Volontariat beim WDR, danach freie Reporterin (Fernsehen, Radio, Online) bei Deutsche Welle und WDR. Seit 2010 angestellt bei WDR 5. Neben ihrer Reportertätigkeit plant sie aktuelle politische Sendungen im WDR-Radio und moderiert auf WDR 5 und NDR info.