„Irgendwie immer noch eins“

gesendet am 07.03.2012
vom SWR2

Felicitas Reichold

Felicitas Reichold, geboren 1984, wuchs zusammen mit ihrer Zwillingsschwester in Regensburg auf. Die Neugier auf Menschen und ihre Geschichten führte sie zunächst zum Studium der Ethnologie und Religionswissenschaft nach Heidelberg, Barcelona und Indien und dann weiter zum Radio. Ihre ersten journalistischen Schritte machte sie 2009 beim Freien Radio in Wien und Linz, 2011 folgte eine Hospitanz beim Südwestrundfunk. Zuletzt hospitierte sie beim Bayerischen Rundfunk.