"Natascha Kampusch entkommt ihrem Entführer"

gesendet am 23.08.2011
vom WDR, ZeitZeichen

Helene Pawlitzki

Helene Pawlitzki (*1986) beschloss mit sieben Jahren, Schriftstellerin zu werden. Mit vierzehn Jahren lernte sie, dass man als Schriftstellerin kein Geld verdienen kann, und entschied sich für den Journalismus. Mit achtzehn Jahren lernte sie, dass man als Journalistin kein Geld verdienen kann, aber da war es schon zu spät. Einen Haufen Praktika und ein Volontariat beim WDR später arbeitet sie als freie Hörfunkjournalistin und bereut das nur sehr selten (in den dunklen Stunden kurz vor der Deadline).